ALESSI Salatbesteck Santiago von Alessi bei likeitb.com kaufen

Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

ALESSI Salatbesteck Santiago

“Santiago”, Besteck mit überrachendem Design und weichem Griff

Artikelnummer
DC05/14
Hersteller
Alessi
Inhalt
2 Stück

Unser Preis bisher 30,00 € jetzt 25,50 (Grundpreis: 12,75 € / Stück)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 40 € Bestellwert


Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage*

In den Warenkorb

Das “Santiago” Besteck-Set wurde vom englischen Architekten David Chipperfield entworfen. Großer Wert wird hier auf die Fortführung der Form gelegt, was – trotz der offensichtlichen Schlichtheit – die Haptik sehr weich und das Design so überraschend macht.

 

Produktdetails

  • ALESSI Salatbesteck Santiago
  • Material: Salatbesteck aus Edelstahl 18/10 glänzend poliert
  • Farbe: Silber
  • Maße: Länge (cm): 25.00
  • Designer David Chipperfield

 

The Designer David Chipperfield

Sir David Chipperfield CBE, RA, RDI, RIBA, BDA Britisch, geboren 1953, London David Chipperfield studierte an der Kingston School und der Architectural Association in London. Nach seinem Abschluss arbeitete er zusammen mit Douglas Stephen, Richard Rogers und Norman Foster. David Chipperfield Architects wurde 1984 gegründet. Heute arbeiten rund 200 Mitarbeiter in den Büros in London, Berlin, Mailand und Shanghai. Das Büro hat zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe und diverse internationale Preise und Auszeichnungen für herausragende Entwurfsleistungen gewonnen, u. a. den RIBA und den AIA Award sowie den Stirling Prize 2007. 1999 erhielt David Chipperfield die Heinrich Tessenow Goldmedaille. 2004 wurde David Chipperfield zum Ehrenmitglied der Florentiner Akademie für Kunst und Design ernannt sowie zum Commander of the Order of the British Empire (CBE) für seine Verdienste um die Architektur. 2006 wurde er zum Royal Designer for Industry (RDI) berufen, 2007 zum Ehrenmitglied des American Institute for Architects (AIA) sowie des Bundes Deutscher Architekten (BDA). 2008 folgte die Ernennung zum Royal Academician (RA) und ein Ehrendoktor der Kingston Universität. 2009 wurde David Chipperfield mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Für seine Verdienste um die Architektur in Großbritannien und Deutschland wurde David Chipperfield 2010 in den britischen Adelsstand erhoben. Im selben Jahr erhielt er den Wolf Foundation Prize in the Arts und den Großen DAI Preis des Verbandes Deutscher Architekten- und Ingenieure für Baukultur. 2011 erhielt David Chipperfield die Royal Gold Medal für Architektur. Diese Ehrung, die vom Royal Institute of British Architects vergeben wird, wird im Namen der britischen Monarchie als Anerkennung für das Lebenswerk verliehen. David Chipperfield unterrichtet und lehrt weltweit. Er war Professor für Architektur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und Gastprofessor an verschiedenen Architekturfakultäten in Österreich, Italien, der Schweiz, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika und ist derzeit Honorarprofessor an der University of the Arts in London.

 


“Ein wahres Designerstück muss die Menschen bewegen, Emotionen vermitteln, Erinnerungen wecken, überraschen, gegen den Strom schwimmen...”

ALBERTO ALESSI

 

MISSION

Das 1921 als „Technische Werkstatt für die Bearbeitung von Messing- und Neusilberplatten, mit Gießerei“ eröffnete Unternehmen Alessi ist seit jeher für die gehobene Qualität seiner Produkte bekannt. Im Laufe fast eines Jahrhunderts hat es sich nach und nach zu einem Spitzenvertreter der italienischen Designschmieden entwickelt, der seine herausragenden Kompetenzen und Fachkenntnisse im Bereich Designmanagement auf sehr unterschiedliche Produkttypen anwendet. Das Unternehmen ist offen für Veränderungen und internationale Entwicklungen, gleichzeitig aber auch fest in der Tradition und im kulturellen Erbe seines Umfelds verwurzelt. Alessi ist nach wie vor gleichbedeutend mit Objekten, die durch ihre handwerklichen Qualitäten überzeugen, jedoch mit der Hilfe von Maschinen gefertigt werden. Die Mission des Unternehmens lautet heute, die aus kultureller, ästhetischer, herstellungstechnischer und funktionaler Hinsicht fortschrittlichsten Designideen auf die industrielle Serienproduktion zu übertragen. Ein Designprodukt entspringt dem fortwährenden Dialog zwischen Kunst und Industrie, zwischen der „Unermesslichkeit des Kreativen“ und den Anforderungen des Marktes. Alessis Arbeit ist eine ständige Gratwanderung und ein Ausbalancieren: auf der einen Seite die modernsten Ausdrucksformen der internationalen Kreativität, auf der anderen die Wünsche des Publikums. Das Unternehmen wurde als „Fabbrica dei sogni“, als „Traumfabrik“, bezeichnet: Mithilfe seiner Produkte will es einen Beitrag zum Glücklichsein leisten und dem Bedürfnis nach dem Künstlerischen und Poetischen, das alle Menschen verbindet, Tribut zollen.

 

Es ist noch keine Bewertung für ALESSI Salatbesteck Santiago abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

Zubehör

Neu
ALESSI Schöpfkelle Collo-alto
ALESSI Schöpfkelle Collo-alto

42,00 € 35,70 €

(Grundpreis: 35,70 € / Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Nach oben